Veranstaltungen > Verschiedene Veranstaltungen

Verschiedene ägyptologische Veranstaltungen in Zürich

Lektüre-Gruppe

Unsere Lektüregruppe besteht unterdessen aus sieben aktiven Hieroglyphenkundigen. Durch die engagierte Zusammenarbeit hat sich nun die Organisation insofern verändert, dass ab sofort Peter Günther zusammen mit Fabienne Haas Dantes die Leitung der Gruppe übernimmt. Die Teilnehmenden treffen sich alle 14 Tage, donnerstags von 12–13.30 Uhr in der ägyptologischen Bibliothek. Die Auswahl der Texte erfolgt nach Absprache mit den Beteiligten.

Weitere Interessenten sind willkommen und können sich bei Fabienne Haas Dantes melden:
f.haas-dantes@gmx.ch oder 076 584 84 58


Die Hieroglyphenschrift - Erfunden, verloren und wiedergefunden (Kurs an der Volkshochschule von Fabienne Haas Dantes)

Der Kurs behandelt die Entwicklungs- und Erforschungsgeschichte des pharaonischen Schrift- und Schreibertums und vermittelt das System der Hieroglyphenschrift. Mittels praktischer Übungen werden Schritt für Schritt das Lesen und Schreiben der wichtigsten Hieroglyphenzeichen erlernt und bereits bestehende Kenntnisse gefestigt und weiter aufgebaut.

Jeweils Mittwoch 20. Februar, 27. Februar und 6. März 2019: Kurs in 3 Abenden jeweils von 18.00–19.30 Uhr, VH SZ Haus Bärengasse, Raum 3B Hesse.

Anmeldung unter Volkshochschule Zürich, Bärengasse 22, 8001 Zürich, 044 205 84 84 / www.vhszh.ch